Unser Leitbild:

Im Schuljahr 2010/11 sollte das alte „Leitbild“, das den modernen Vorstellungen nicht mehr entsprach, überarbeitet und erneuert werden. Durch die Veränderungen in der Schullandschaft (Auflösung von Hauptschulen, Einrichtung von Werkrealschulen) haben wir dieses Vorhaben vertagt, denn es lag uns sehr daran, auch das neue Kollegium der Außenstelle Steinbach mit „ins Boot“ zu nehmen. Während des Schuljahres 2011/12 wurde das Leitbild in mehreren Sitzungen mit Unterstützung durch Mitarbeiter des RP gemeinsam erarbeitet und schließlich von der Schulkonferenz am 8.2.12 einstimmig verabschiedet. Am Tag der „offenen Tür“ im März 2012 wurde es erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und allen Eltern über die regelmäßigen Elternbriefe bekannt gemacht:

Unsere Schule steht für...

...die Vermittlung von sozialen und personalen Kompetenzen. Wir stärken das Selbstvertrauen unserer Schüler, fördern ihre Talente und achten auf angemessene Umgangsformen.“

 

 

...das Erlangen der Fachkompetenzen in Deutsch, Mathematik und Englisch und wir legen Wert auf eine gute Allgemeinbildung.“

 

...eine qualifizierte Vorbereitung auf den Einstieg in den Beruf. Deshalb arbeiten wir mit vielen betrieblichen Partnern aus Handwerk, Industrie und Handel zusammen.“

 

...ein breites Angebot im musischen, ästhetischen und kulturellen Bereich. Wir wecken dadurch das Interesse an Musik, Kunst und Kultur.“

 

 

...eine sinnvolle, aktive und gesundheitsbewusste Freizeitgestaltung. Mit vielfältigen Angeboten fördern wir Freude an der Bewegung, Leistungsbereitschaft und Durchhaltevermögen.“

 

Pädagogischer Tag zum Thema "Leitbild"

Schulcurriculum

Soziales Lernen

 

  • Schulsozialarbeit
  • soziales Lernen mit dem Schulsozialarbeiter (Schwerpunkt in Klasse 5)
  • Klassenrat in 5a, 6a - Einführung des Klassenrates in 5 – 7 ab 2012/13
  • Jungenprojekt: Anti-Aggressionstraining
  • Mädchenprojekt: Mädchen stark machen
  • Schülerhelfer 
  • Schulsanitäter
  • Schulsanitäter – in Kooperation mit DRK
  • Projekt Altenheim
  • Kooperation mit der Außenklasse
  • Schülercafé (Aufbau einer Schülerfirma)
  • Lions Quest – Ausbildung der Lehrer (je nach Angebot und Möglichkeit)

 

Berufsorientierung

 

  • durchgehende OIB-Konzeption von 5 – 10 (Neuerungen ab 2012)
  • Boris-Zertifizierung 2011
  • Kooperationspartner aus Industrie (Daimler-Werk Rastatt), Handel (Fitterers Märkte) und
  • aus dem Handwerk (Elektro-Peter)
  • enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit ab Klasse 8 (Herr Deus)

 

Sportliche Ausrichtung

 

  zusätzlich durch

  • Schwimmen in Klasse 5
  • Laufaktion (5 - 7) immer donnerstags 4. Stunde
  • Spinning
  • Inline-Skating
  • Aerobic/Tanz
  • Mountainbike-AG
  • Kooperationen

mit Bogenschützenverein Baden-Baden

mit Tennis-Club „Grün-Weiß“ in Lichtental

mit TT-Abteilung TV Lichtental

  • Schwimmbadtag
  • BJS
  • JtfO
  • Einsatz eines Bufdis im SU

 

Musikalische Ausrichtung

 

  • Bläserklasse
    • in 5 verbindlich – jede Schülerin/jeder Schüler erlernt ein Musikinstrument
    • in 6 als fakultative AG zusätzlich zu MSG
    • jeweils in Kooperation mit dem Musikverein Geroldsau
  • Schulband "THE LIGHTS"
  • Schulchor

 

Künstlerische Ausrichtung

 

  • Teilnahme am Kulturagentenprogramm des Landes mit vielfältigen Aktionen
  • Theaterprojekt (Herr Wick) über BaBaLu (2012/13)

 

 Schulische Veranstaltungen

  • Einschulungsfeier
  • Entlassfeier
  • Schulfest
  • Tag der offenen Tür
  • Jahresabschluss (Beginn Weihnachtsferien)
  • Schuljahresabschluss Einweihungsfest/Übergabe durch Sponsoren
  • Schullandheim in Klasse 7
  • Abschlussfahrt Lerngang
  • Sportveranstaltungen
  • SMV-Faschingsfeier   
  • SMV-Halloween-Party
  • Bläserkonzert (am Jahresende)
  • Auftritt der Schulband
  • Elternabend
  • Schülervollversammlung
  • GTS-Versammlung
  • spezielle Veranstaltung