Schulsozialarbeit an der WRS Lichtental

Seit dem Schuljahr 2017/2018 sind an der WRS Lichtental die Sozialpädagogin Stefanie Rother mit einer 25%-Stelle und der Dipl.-Sozialpädagoge Sebastian Hermann mit einer 50%-Stelle als Schulsozialarbeiter tätig. Beide sind Angestellte beim Fachbereich Bildung und Soziales der Stadt Baden-Baden.

 

Die Schulsozialarbeit an der WRS Lichtental möchte dazu beitragen, gleiche Bedingungen für Schülerinnen und Schüler zu schaffen, Benachteiligungen auszugleichen, und eine positive schulische Laufbahn unterstützen.

 

Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit an der WRS Lichtental gehören:

 

  • Gesprächsangebote für Schüler, Lehrer und Eltern,
  • Hilfe und Beratung bei Problemen in der Schule, im Freundeskreis oder in der Familie,
  • Organisation und Durchführung von Projekten, z.B.
    • Projekt Schülerhelfer
    • Projekt Altenbetreuung
  • Stärkung der Sozialkompetenz durch Einzel- und Gruppenarbeit, z.B. durch
    • Soziales Lernen
    • Klassenrat
  • Organisation und Koordination der Mittagspause
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining, z.B. durch
    • Planspiel „Ready-Steady-Go"
  • Betreuung von GanztagesschülerInnen in der Mittagspause
  • erlebnispädagogische Angebote,
  • Kooperation mit Ämtern und Beratungsstellen
  • Durchführung einer Ferienfreizeit
  • und vieles mehr...

 

Die Schulsozialarbeiter sind wie folgt erreichbar:

 

Herr Hermann: Montag bis Donnerstag vormittags

Stefanie Rother: Donnerstag und Freitag

Das Büro der Schulsozialarbeiter befindet sich im Raum 106 (EG).

 

Kontakt:

Telefon: 07221/ 932332

E-Mail: Sebastian.Hermann@baden-baden.de

           Stefanie.rother@baden-baden.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.