Dirk Holzner (Pate "Team 4 Winners" / 2. Bundesliga Handball) beim Sport mit Klasse 7

Meersburg - Klassenfahrt 2018

Die 7. Klasse war mit Frau Nissen und Frau Fellmoser in Meersburg im Landschulheim. Wir verbrachten 5 sonnige Tage im JUFA Hotel inmitten der Altstadt. 


Alle Ausflüge, Einkäufe und Unternehmungen konnten wir zu Fuß bewältigen. 
Wir besuchten die Burg Meersburg, mit den Ritterrüstungen, bekamen eine interessante Stadtführung, besuchten das SEA Life in Konstanz, wo Haie, Meeresschildkröten, Piranhas, Seepferdchen und Pinguine zu bestaunen waren. Danach gingen viele im Einkaufszentrum Lago shoppen. Hin und Rückreise machten wir mit dem Schiff.

 
Die Pfahlbauten in Unteruhldingen besichtigten wir auch, das Schiff transportierte uns auf dem See hin und zurück. Das machte allen Spaß. 
Wir hatten Glück mit dem Wetter, nur Sonne und warme Temperaturen. Das JUFA Hotel war ein Volltreffer, Essen reichhaltig und lecker, die Zimmer sauber und frisch renoviert. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit, wir fühlten uns richtig wohl.


So können wir dieses Hotel jedem sehr empfehlen, Meersburg ist auch eine hübsche, übersichtliche Stadt, die viel zu bieten hat. Unsere Foto Sessions einiger Schüler bei untergehender Abendsonne am Hafen waren wunderschön. . . . und ergaben tolle Bilder! 


5 Tage, die wie im Flug vergingen. 
Oh happy days 😊

Vertreter der 7. Klassen nehmen an der diesjährigen Kickerschulmeisterschaft in der JuBe Baden-Baden teil

Klasse 6 eröffnet eigene Kunst Ausstellung im Alten Dampfbad

Kunstwerke aus verschiedenen Werkstoffen wie Beton, Keramik, Ton, Fotografie, Farbe, etc finden ein schönes Ambiente und können ab sofort bewundert werden im Alten Dampfbad neben der Stiftskirche.

Alle waren stolz auf das Lob der Oberbürgermeisterin, Frau Mergen und unseren Schulleiter, Herrn Grässel.  

Bitte hier klicken:

Kunstprojekt-Tage vom 13.-15.2.17

Im Rahmen der Kunstprojekt Tage vom 13.-15.2.17 stellte ein Teil der 6. Klasse mit Frau Nissen Bildkarten für ein englisches Memory Spiel her. So kann man Vokabeln spielerisch lernen, sie prägen sich gut ein, und es ist abwechslungsreich ! Auch das Herstellen hat allen viel Spaß gemacht:

 

Lena, Mia, Oliwia, Jakub, Daniil, Ertan, Vanessa, Jessica, Chantal und Alexander waren dabei. Die Ergebnisse sind gut gelungen - zu sehen beim Tag der offenen Tür.

„Volldampf voraus!“

Klasse 6 - Besuch im alten Dampfbad

GATE - Klasse 5

Heute, am heißesten Tag bisher, kletterten wir, die Klasse 5, bei locker35℃, in Ettlingen bei GATE, dem Hochseilgarten.


Viele hatten ihre anfänglichen Ängste überwunden und wagten Höhe, freien Fall und wackelige Balken zu überqueren.


Es war ein abenteuerlicher, heißer Sommertag und eine tolle Abwechslung zum Schulalltag !   

Schlangen in der Schule

Am 2.6. bekamen wir Besuch von Cassandras Nachbarin, die uns 2 Schlangen mitbrachte. Eine Python und eine Kornnatter. 

Wir durften sie vorsichtig berühren und sogar um den Hals legen. Das war ein tolles Erlebnis und alle trauten sich das ! Julietta brachte für eine Stunde ihre Schildkröte mit, die sich gleich über einen Pfirsich hermachte. Die Reptilien passten gut zu unseren Referatsthemen, und so hatten wir Fünftklässler einen unvergesslichen Tag mit ganz viel Abwechslung ! Eine Schlange fühlt sich übrigens ganz toll an, ist muskulös, fest und kühl. Viele dachten, sie seien glitschig, das war aber nicht der Fall, im Gegenteil, ganz trocken und eher wie Leder war die schuppige Haut. 

Team-Building / Neusatzeck - Klasse 5

Einschulungsfeier - Klasse 5